Schmerzmittel

Die Top-Produkte in der Kategorie Schmerzmittel

In jeder gut sortierten Hausapotheke befindet sich mindestens ein Schmerzmittel. Da man die meisten Medikamente gegen schwache bis mittelstarke Schmerzen rezeptfrei bekommt und sie zudem recht günstig sind, besitzt jeder Haushalt mindestens ein Präparat. Die bekanntesten rezeptfreien Schmerzmittel enthalten die Wirkstoffe Acetylsalicylsäure, Paracetamol, Ibuprofen und Diclofenac. Viele kennen jedoch weder den Unterschied noch die schädlichen Nebenwirkungen, die Schmerzmittel bei übermäßigem Konsum verursachen können.

PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten

PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten

20 Stk.


ab 0,99€
45%Ersparnis

THOMAPYRIN CLASSIC Schmerztabletten

THOMAPYRIN CLASSIC Schmerztabletten

20 Stk.


ab 3,59€
20%Ersparnis

FORMIGRAN Filmtabletten

FORMIGRAN Filmtabletten

2 Stk.


ab 5,62€
30%Ersparnis

IBU 400 akut 1A Pharma Filmtabletten

IBU 400 akut 1A Pharma Filmtabletten

50 Stk.


ab 4,29€
33%Ersparnis

Welche Schmerzmittel für wen und gegen welches Leiden empfehlenswert sind, lässt sich pauschal nicht beantworten, da die Wirkung teilweise individuell einsetzt. Wichtig ist, dass die Einnahme niemals über einen längeren Zeitraum erfolgt (nicht länger als eine Woche) und die täglichen Höchstdosierungen nicht überschritten werden. Zudem sollte man Schmerzmittel nicht als Allheilmittel ansehen und sie nur dann einnehmen, wenn man tatsächlich Schmerzen hat und diese nicht anderweitig, beispielsweise durch frische Luft, Flüssigkeitszufuhr oder Pfefferminzöl, zu beseitigen sind.

Wenn Du nicht weißt, welches Schmerzmittel Du am besten verträgst und welches bei Dir wirkt, solltest Du mit Paracetamol anfangen. Es wirkt schmerzlindernd, fiebersenkend und schlägt nicht auf den Magen. Allerdings sollte Paracetamol nie in Kombination mit Alkohol eingenommen werden, da es die Leber angreift. Ibuprofen ist sehr verträglich, kann jedoch bei längerer Einnahme zu Magenproblemen führen. Auch ASS und Diclofenac greifen den Magen an und können Magenblutungen verursachen.

ASS + C ratiopharm gg.Schmerzen Brausetabletten

ASS + C ratiopharm gg.Schmerzen Brausetabletten

20 Stk.


ab 4,19€
24%Ersparnis

ASPIRIN Effect Granulat

ASPIRIN Effect Granulat

20 Stk.


ab 6,39€
18%Ersparnis

ASS 500 HEXAL Tabletten

ASS 500 HEXAL Tabletten

100 Stk.


ab 2,99€
62%Ersparnis

ASS 500 1A Pharma Tabletten

ASS 500 1A Pharma Tabletten

100 Stk.


ab 2,89€
37%Ersparnis

Acetylsalicylsäure

Aspirin von Bayer ist das wohl bekannteste Schmerzmittel. Seit über hundert Jahren gibt es die 500 mg Acetylsalicylsäure-haltigen Tabletten, die man nach dem heutigen Arzneimittelgesetz aufgrund ihrer magenschädigenden Wirkung nicht mehr zulassen würde. Acetylsalicylsäure, kurz ASS, wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend sowie fiebersenkend. Für Schwangere, Kinder und Personen mit empfindlichem Magen ist ASS aber nicht zu empfehlen, da Magenblutungen auftreten können.

Neben seiner Anwendung als Schmerzmittel wird Aspirin bzw. ASS auch zur Blutverdünnung eingesetzt, um Blutgerinseln und der Gefahr eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls vorzubeugen. In dem Fall sind die Wirkstoff-Dosierungen jedoch geringer und betragen 100-300 mg Acetylsalicylsäure.

Medikamente, die Acetylsalicylsäure (ASS) enthalten:

PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten

PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten

20 Stk.


ab 0,99€
45%Ersparnis

PARACETAMOL 500 mg HEXAL b.Fieber u.Schmerzen Tab.

PARACETAMOL 500 mg HEXAL b.Fieber u.Schmerzen Tab.

20 Stk.


ab 0,79€
58%Ersparnis

PARACETAMOL 500 1A Pharma Tabletten

PARACETAMOL 500 1A Pharma Tabletten

20 Stk.


ab 0,78€
42%Ersparnis

BEN-U-RON 500 mg Kapseln

BEN-U-RON 500 mg Kapseln

20 Stk.


ab 3,49€
24%Ersparnis

Paracetamol

Im Gegensatz zu Aspirin, Ibuprofen und Diclofenac wirkt Paracetamol nicht so stark entzündungshemmend, sondern eher fiebersenkend und ist magenschonender. Es wird daher gerne bei Kindern, Schwangeren und Menschen mit empfindlichem Magen eingesetzt. Allerdings ist es Gift für die Leber und sollte deshalb nicht in Kombination mit Alkohol eingenommen werden. Eine Überdosis Paracetamol kann zu Leberversagen führen, wird dazu noch übermäßig Alkohol konsumiert, kann es zum Tod führen. Gegen Kater-bedingte Kopfschmerzen sollte deshalb niemals Paracetamol, sondern aufgrund der blutverdünnenden Wirkung ASS bevorzugt werden. Hier wiederum kann es jedoch zu Übelkeit und Erbrechen kommen, da Acetylsalicylsäure den Magen angreift.

Medikamente, die Paracetamol enthalten:

DOLORMIN extra Filmtabletten

DOLORMIN extra Filmtabletten

50 Stk.


ab 12,69€
15%Ersparnis

IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten

IBUFLAM akut 400 mg Filmtabletten

20 Stk.


ab 3,72€
19%Ersparnis

AKTREN überzogene Tabletten

AKTREN überzogene Tabletten

50 Stk.


ab 9,89€
25%Ersparnis

IBU LYSIN ratiopharm 684 mg Filmtabletten

IBU LYSIN ratiopharm 684 mg Filmtabletten

50 Stk.


ab 8,95€
43%Ersparnis

Ibuprofen

Ibuprofen ist im Allgemeinen gut verträglich, da es zwar auch magen- und nierenschädigend sein kann, allerdings nicht so sehr wie ASS oder Diclofenac. Das liegt vor allem daran, dass Ibuprofen zur Behandlung von leichten bis mittelstarken Schmerzen recht niedrigdosiert abgegeben wird. 200 und 400 mg sind rezeptfrei erhältlich und helfen bei Fieber, Kopf- und Regelschmerzen. 600 mg und 800 mg sind verschreibungspflichtig und werden bei starken bis sehr starken Schmerzen, wie z. B. infolge entzündlich-rheumatischer Erkrankungen (Gicht, Arthrose oder Arthritis) verordnet. Auch Prellungen, Stauchungen oder sonstige Sprortverletzungen werden gerne mit Ibuprofen behandelt.

Medikamente, die Ibuprofen enthalten:

VOLTAREN Dolo 25 mg überzogene Tabletten

VOLTAREN Dolo 25 mg überzogene Tabletten

20 Stk.


ab 6,89€
13%Ersparnis

DICLAC Dolo 25 mg überzogene Tabletten

DICLAC Dolo 25 mg überzogene Tabletten

20 Stk.


ab 4,99€
37%Ersparnis

DICLOFENAC dura 25 mg magensaftres.Tabletten

DICLOFENAC dura 25 mg magensaftres.Tabletten

30 Stk.


ab 9,09€
13%Ersparnis

DICLOFENAC KALIUM STADA 25 mg Filmtabletten

DICLOFENAC KALIUM STADA 25 mg Filmtabletten

20 Stk.


ab 5,30€
24%Ersparnis

Diclofenac

Ähnlich wie Ibuprofen und ASS wirkt auch Diclofenac schmerzlindernd, entzündungshemmend und fiebersenkend und wird, ähnlich wie Ibuprofen, in erster Linie bei Gelenkschmerzen (Gicht, Arthrose oder Arthritis) und Sportverletzungen, aber auch bei Kopfschmerzen, Fieber und Regelschmerzen angewendet. Neben ASS ist auch Diclofenac nicht gerade magenfreundlich und sollte deshalb niemals überdosiert und über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Medikamente, die Diclofenac enthalten:

ASPIRIN COMPLEX Btl.m. Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.

ASPIRIN COMPLEX Btl.m. Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.

20 Stk.


ab 8,48€
23%Ersparnis

THOMAPYRIN INTENSIV Tabletten

THOMAPYRIN INTENSIV Tabletten

20 Stk.


ab 3,89€
30%Ersparnis

GRIPPOSTAD C Hartkapseln

GRIPPOSTAD C Hartkapseln

24 Stk.


ab 4,99€
32%Ersparnis

BOXAGRIPPAL 200 mg/30 mg Filmtabletten

BOXAGRIPPAL 200 mg/30 mg Filmtabletten

20 Stk.


ab 7,15€
28%Ersparnis

Kombipräparate

Neben Tabletten mit den jeweiligen Wirkstoffen gibt es auch viele Präparate, die einen oder mehrere Wirkstoffe mit Zusatzstoffen, wie Vitamin C, Coffein oder Pseudoephedrin hydrochlorid miteinander kombinieren, um alle Vorteile zu vereinen sowie zu erweitern, um eine bessere Krankheits- und Schmerzlinderung zu erziehlen. Coffein und Pseudoephedrin hydrochlorid sollen beispielsweise Erkältungsbeschwerden wie Müdigkeit sowie Abgeschlagenheit beseitigen, sodass man trotz grippalen Effekts fit über den Tag kommt.

Mediziner und Pharmazeuten raten von Kombi-Arzneimitteln jedoch ab: Nicht die Schmerzwirkung würde steigen, sondern unerwünschte Nebenwirkungen. Die beliebte Kombination von Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein beispielsweise vereint die magenschädigenden Eigenschaften von ASS mit den schädlichen Effekten auf die Leber von Paracetamol. Zudem sorgt Coffein für ein gewisses Suchtpotential. Wer unter “normalen" Kopf-, Glieder-, Regel- oder Zahnschmerzen leidet sollte deshalb lieber zu Monopräparaten greifen. eine Ausnahme bilden Migräne-Patienten: Bei ihnen kann die Kombination mit Coffein unter Umständen zu einer verbesserten Wirkung führen.

Beliebte Kombinationspräparate:

  • Thomapyrin: Acetylsalicylsäure + Paracetamol + Coffein
  • Copyrkal: Paracetamol + Coffein
  • Boxagrippal: Ibuprophen + Pseudoephedrin hydrochlorid
  • Aspirin Complex: Acetylsalicylsäure + Pseudoephedrin hydrochlorid
  • Grippostad C: Paracetamol + Coffein + Chlorphenamin hydrogenmaleat + Ascorbinsäure (Vitamin C)