Ernährung & Vitamine

Die Top-Produkte in der Kategorie Ernährung & Vitamine

Ein gesunder Körper benötigt eine Reihe von Nährstoffen, die er nicht selbst herstellen kann, welchem ihm jedoch durch die richtige Ernährung zugeführt werden können. Wer sich ausgewogen und gesund ernährt, muss im Normalfall auch keine Mangelerscheinungen befürchten. In manchen Lebensphasen kann es aber doch dazu kommen, dass nicht genügend Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente vorhanden sind. In der Schwangerschaft beispielsweise benötigt der Körper viel Folsäure, während der Periode leiden Frauen häufig unter Eisenmangel und wer an bestimmten Krankheiten leidet oder einen speziellen Lebensstil pflegt (Vegetarismus, Leistungssport etc.), dem können unter Umständen ebenfalls wichtige Nährstoffe fehlen.

VITAMIN B Komplex ratiopharm Kapseln

VITAMIN B Komplex ratiopharm Kapseln

60 Stk.


ab 7,79€
22%Ersparnis

ORTHOMOL arthroplus Granulat/Kapseln

ORTHOMOL arthroplus Granulat/Kapseln

30 Stk.


ab 49,87€
16%Ersparnis

CENTRUM Gen.50+ A-Zink+FloraGlo Lutein Caplette

CENTRUM Gen.50+ A-Zink+FloraGlo Lutein Caplette

180 Stk.


ab 39,99€
15%Ersparnis

VITASPRINT B 12 Trinkampullen

VITASPRINT B 12 Trinkampullen

100 Stk.


ab 166,99€
4%Ersparnis

Fettlösliche und wasserlösliche Vitamine - wo liegt der Unterschied?

Mangelerscheinungen können sich durch Symptome, wie z. B. Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Hautprobleme, brüchige Haare und Nägel sowie einer gesteigerten Infektanfälligkeit andeuten. Ob und welche Nährstoffe fehlen, sollte mit Hilfe eines Arztes abgeklärt werden, bevor man wahllos zu Vitamin- oder Kombi-Präparaten greift, denn zu viel des Guten kann auch hier schädlich sein. Bei Vitaminen z. B. gibt es einerseits die wasserlöslichen (Vitamin C und alle B-Vitamine), die man sich bedenkenlos - auch in rauen Mengen - zuführen kann, da sie vom Körper nicht gespeichert werden. Bei fettlöslichen Vitaminen andererseits sollte man es dagegen nicht übertreiben: Sie können vom Körper gepeichert werden und sollten nur zusätzlich zur Nahrung eingenommen werden, wenn tatsächlich ein Mangel vom Arzt diagnostiziert wurde, ansonsten können sie gesundheitsschädlich sein.

Nicht nur Vitamine, auch Mineralstoffe und Spurenelemente sollte man bewusst zu sich nehmen, denn auch sie können in zu hohen Dosen Beschwerden auslösen, anstatt sie zu lindern. Zu viel Eisen beispielsweise kann zu Magenproblemen führen, zu viel Magnesium zu Muskelschwäche und Müdigkeit. Im Folgenden erfährst Du, welche Nährstoffe auf welche Körperfunktionen einen Einfluss haben, sodass Du sie Dir bei Bedarf gezielt zuführen kannst.

CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg

CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg

180 Stk.


ab 26,99€
27%Ersparnis

ORTHOMOL Sport Trinkfläschchen

ORTHOMOL Sport Trinkfläschchen

30 Stk.


ab 44,65€
9%Ersparnis

OPTOVIT fortissimum 500 Kapseln

OPTOVIT fortissimum 500 Kapseln

200 Stk.


ab 55,73€
16%Ersparnis

VITAMIN B12 ratiopharm 10 ug Filmtabletten

VITAMIN B12 ratiopharm 10 ug Filmtabletten

100 Stk.


ab 7,90€
12%Ersparnis

Vitamine

  • Vitamin A (Retinol): Augen, Haut, Schleimhäute - fettlöslich
  • Vitamin B1 (Thiamin): Kohlenhydrat-Stoffwechsel, Nervensystem
  • Vitamin B2 (Riboflavin): Augen, Fett-, Eiweiß- und Zuckerstoffwechsel, Haut, Nerven, Schleimhäute, Wachstum
  • Vitamin B3 (Niacin): Haut, Hirnstoffwechsel, Schlaf
  • Vitamin B5 (Pantothensäure): Fettabbau, Hirnstoffwechsel, Nervensystem
  • Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxamin, Pyridoxal): Eiweißstoffwechsel, Immunsystem, Muskeln, Nervensystem
  • Vitamin B7 (Vitamin H, Biotin): Haare, Haut, Nägel, Knochenmark, Nerven
  • Vitamin B9 (Vitamin B11, Vitamin M, Folsäure): Abwehrkräfte, Blutbildung, Eiweißstoffwechsel, Nervensystem, Wachstum
  • Vitamin B12 (Cobalamin): Blutbildung, Knochen, Nervensystem
  • Vitamin C (Ascorbinsäure): Bindegewebe, Immunsystem, Zellschutz
  • Vitamin D (Calciferol): Cacium- und Phosphatstoffwechsel, Knochenaufbau, Zähne - fettlöslich
  • Vitamin E (Tocopherol): Blut, Gefäßwände, Zellschutz - fettlöslich
  • Vitamin K: Blutgerinnung, Knochenaufbau, Wundheilung - fettlöslich
MAGNESIUM VERLA N Dragees

MAGNESIUM VERLA N Dragees

200 Stk.


ab 9,49€
10%Ersparnis

CALCIUM SANDOZ D Osteo Kautabletten

CALCIUM SANDOZ D Osteo Kautabletten

120 Stk.


ab 15,89€
35%Ersparnis

JODID 200 HEXAL Tabletten

JODID 200 HEXAL Tabletten

100 Stk.


ab 3,19€
50%Ersparnis

FEMIBION Schwangerschaft 2 DHA+400 ug Folat Kombi.

FEMIBION Schwangerschaft 2 DHA+400 ug Folat Kombi.

2x96 Stk.


ab 57,95€
14%Ersparnis

Mineralstoffe

  • Calcium: Knochen, Zähne, Transport von Nervenimpulsen, Unterstützung von Muskelkontraktionen
  • Kalium: Regulierung des Wasserhaushalts, Stimulation der Nervenimpulse und Muskelarbeit, wichtig für Herzrhythmus, Aktivierung von Enzymen
  • Magnesium: Blutgerinnung (Thromboseschutz), Herz, Muskeln, Nerven
  • Natrium: Herzrhythmus- und Wasserhaushalt-Regulierung, Übertragung von Nervenimpulsen und Muskelkontraktionen, Kreislaufstabilisierung, Aktivierung von Enzymen
  • Chlorid: Säure-Basen-Haushalt, Verdauung
  • Phosphor: Ausdauer, Energiegewinnung in der Zelle, Knochen, Muskeln

Spurenelemente

  • Chrom: Fettverbrennung, Kohlenhydratverwertung, Regulation des Blutzuckerspiegels
  • Eisen: Blutbildung, Produktion von stoffwechselanregenden Enzymen, Energiegewinnung bei Ausdauerleistung
  • Fluor: Bänder, Bindegewebe, Knochen, Zähne
  • Jod: Bestandteil von Schilddrüsenhormonen, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel
  • Kupfer: Eisenstoffwechsel, Farbbildung in Haut und Haaren, Nervensystem, Produktion roter Blutkörperchen
  • Mangan: Bindegewebe, Eiweiß- und Energiestoffwechsel, Entgiftung
  • Molybdän: Bestandteil von Enzymen, beteiligt am Elektronen-übertragungsprozess
  • Selen: Entgiftung, Erhalt der Elastizität des Körpergewebes, Krebsprophylaxe, beteiligt am Stoffwechsel der Schilddrüse, Zellschutz
  • Zink: Enzymatische Abläufe, Haare, Haut, Immunsystem, Wachstum, Wundheilung